Sonntag, 7. November 2010

Nannerl à la française (2)

Die Françaisen-Race geht weiter: Dieses Wochende sind das Rückeninnenteil und das Rückenteil der Robe "fertig" geworden.

Weil das Leinen, das ich für das Rückeninnenteil verwendet habe, so dünn war, habe ich es doppelt zugeschnitten und oben und unten verstürzt. Ansonsten entspricht die Verarbeitung genau der Beschreibung von J.P.Ryan.

Das fertig gefaltete Robenoberteil habe ich direkt auf das Rückeninnenteil geheftet. An der Puppe sah das dann so aus:


Hier nochmal die Watteau-Falten aus der Nähe:

Kommentare:

  1. schnieeef.. das schaut soooo schön aus! Meines wurd nur so murksig :( Mach bitte gaaaaanz viele detailbilder, wie was genäht wird ;)

    AntwortenLöschen